Kamptal-Österreich

Kurt Angerer Weingut
Kurt Angerer

Weingut

Annagasse 101
3552 Lengenfeld

 : +43 676 4306901
 : wein@kurt-angerer.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen Weingut Kurt Angerer


Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten zwischen
Weingut Kurt Angerer, Annagasse 101, A-3552 Lengenfeld – wir –
und dem Besucher unserer Website und Kunden unseres Onlineshops.

Angebote sowie Lieferungen und sonstige Leistungen unseres Weinguts erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichende Vereinbarungen oder Geschäftsbedingungen von Geschäftspartnern bedürfen zur Geltung unserer schriftlichen Anerkennung. Andere Vereinbarungen, insbesondere nachträgliche Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden werden nur dann Vertragsinhalt, wenn wir sie ausdrücklich schriftlich mit Ihnen vereinbart haben.

Angebote auf unserer Website, im Shop oder im Newsletter sind freibleibend und unverbindlich. Ein Rechtsgeschäft kommt durch die Absendung Ihrer Bestellung auf unserer Homepage nicht zustande. Vielmehr unterbreitet der Kunde ein Kaufangebot durch seine Bestellung. Das Rechtsgeschäft kommt durch Annahme des Kaufangebotes durch Übersenden einer Auftragsbestätigung, einer Rechnung oder durch Lieferung zustande. Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein oder wir aus sonstigen Gründen nicht liefern können, so werden wir Ihnen dies per E-Mail mitteilen und uns zeitnah mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen, um eine mögliche spätere Lieferung mit Ihnen abzustimmen, falls Sie dies wünschen. Wünschen Sie dies nicht, werden wir Ihnen bereits erfolgte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich eventuell anfallender Versand- und Verpackungskosten; es gelten die Preise am Tag der Bestellung. Das Weingut Kurt Angerer behält sich vor, dem Kunden den Preis zum Zeitpunkt der Lieferung zu unterbreiten, falls dies dem Kunden zum Vorteil gereicht.

Der Kaufpreis ist mit Erhalt der Rechnung fällig. Zahlungen gelten ab Eingang auf unserem Geschäftskonto als geleistet. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Zahlungen sind zu leisten an

Kontoinhaber: Kurt Angerer

Raiffeisenbank Langenlois 
IBAN AT93 3242 6000 0070 6804
BIC RLNWATWW426

oder Raiffeisenbank i. südl. Bayrischen Wald eG.
IBAN DE44 7406 6749 0002 5347 70
BIC GENODEF1HZN

Als Endverbraucher (Konsument) haben Sie das Recht, von Ihrem online getätigten Kauf binnen einer Frist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt der Ware; wird die bestellte Ware in Teillieferungen angeliefert, beginnt die Widerrufsfrist nach Erhalt der letzten Teilsendung. Bei Verletzung der Hinweispflicht auf Ihr Widerrufsrecht verlängert sich die Widerrufsfrist um drei Monate. Ein Rücktrittsrecht besteht nur für ungeöffnete Waren. Zur Wahrnehmung des Widerrufsrechts genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in Textform. Der Widerruf ist schrifltich zu richten an:

Weingut Kurt Angerer
Annagasse 101
A-3552 Lengenfeld oder
per Mail: office@kurt-angerer.at

Bei Rücktritt des Verbrauchers trägt der Verbraucher die Kosten der Rücksendung sowie das Risiko des Untergangs der Ware. Die Waren müssen ordnungsgemäß verpackt und unbeschädigt sein und müssen unter Beigabe der Originalrechnung an uns gesendet werden. Unfreie Sendungen werden nicht entgegengenommen. Ein Rücktrittsrecht besteht nicht für Waren, die speziell für den Kunden angefertigt oder auf die speziellen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurden oder für schnell verderbliche Waren.

Bei Rücksendung der unbeschädigten Ware nach vorherigem berechtigtem Widerruf erstatten wir Ihnen Ihre Zahlung „Zug um Zug“ zurück. Eventuelle vorher entstandene Kosten für Spezialversand (Express, Spedition) an Sie werden wir nicht zurückerstatten. Bei erfolgtem Widerruf haben Sie die Ware unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Ausübung Ihres Widerrufsrechts, an uns zurückzusenden.

Bestellberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Im Zuge der Bestellung ist eine Registrierung in unserem System notwendig. Hierzu füllen Sie elektronisch das auf unserer Homepage vorhandene Bestellformular aus und schicken dieses ab. Die für die Bestellung erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Sollten wir aufgrund Ihrer Angaben berechtigte Zweifel haben, dass Sie unbeschränkt geschäftsfähig oder Ihre Angaben nicht wahrheitsgemäß sind, werden wir Ihre Bestellung nicht ausführen. Dies werden wir Ihnen per E-Mail unverzüglich mitteilen.

Bei Annahmeverzug seitens des Kunden und nach Setzen und Verstreichen einer angemessenen Nachfrist sowie bei Konkurs oder Konkursabweisung mangels Vermögens sowie Zahlungsverzug nach zweimalig erfolgter Mahnung mit Fristsetzung behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten und vom Kunden Ersatz des Schadens in Höhe von 15% des Bruttorechnungsbetrages zu fordern. Unabhängig davon sind eventuell entstehende Kosten für Mahnungen oder Inkassogebühren von Ihnen zu tragen. Die Kosten pro erfolgter Mahnung belaufen sich bei außergerichtlichen Mahnungen auf € 10,00; bei Inanspruchnahme des gerichtlichen Mahnwesens werden die dort anfallenden Kosten in Rechnung gestellt.

Zur Erbringung der Leistung sind wir erst dann verpflichtet, sobald der Kunde seinen vertraglichen Verpflichtungen vollumfänglich nachgekommen ist. Bei Überschreiten der vereinbarten Lieferfristen unsererseits besteht seitens des Kunden nur dann ein Rücktrittsrecht, wenn wir nach Aufforderung und Setzen und Verstreichen einer angemessenen Nachfrist (mind. 2 Wochen) die Lieferung schuldhaft nicht erbringen. Von uns genannte Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn wir sie schriftlich bestätigt und sie ausdrücklich als verbindlich bezeichnet haben.

Der Kunde hat die Sendung bei Eintreffen auf erkennbare Schäden zu überprüfen und solche Schäden, insbesondere Verpackungsschäden, sofort im Beisein des Lieferanten zu dokumentieren. Fehlerhafte Verpackung und Ware ist uns unverzüglich – bei offensichtlichen Mängeln sofort, bei versteckten nach Entdeckung – anzuzeigen und gegebenenfalls die Annahme beim Spediteur zu verweigern. Bei verspäteter Mängelrüge gelten Fehler und Abweichungen als genehmigt. Bei fehlerhafter Ware leisten wir Ersatz, sofern die Ware verfügbar ist oder erstatten den Kaufpreis für fehlerhafte Exemplare zurück. Abweichungen in Farbe, Gewicht, Etikett Design der Ware oder Ausfall von Weinstein stellen keinen Gewährleistungsmangel oder Nichterfüllung dar. Nach Verkostung oder Konsum der Ware ist ein Gewährleistungsanspruch ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, Etiketten und Design der Ware anzupassen. Insofern sind Abbildungen in unserem Onlineshop nur beispielhaft.

Die vereinbarte Beschaffenheit unserer Ware sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots. Andere oder weitergehende Eigenschaften und Merkmale gelten nur dann als vereinbarte Beschaffenheit, wenn wir sie ausdrücklich mit Ihnen als solche vereinbart haben.

Schadensersatzansprüche gegen das Weingut Kurt Angerer wegen Nichterfüllung oder nur teilweiser Erfüllung sind ausgeschlossen. Wir haften für Schäden nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz; die Haftung für leichte Fahrlässigkeit seitens eines Erfüllungsgehilfen sowie Ersatz von Mangel- und Mangelfolgeschäden, Sachschäden, Vermögensschäden und Ansprüchen Dritter gegen den Kunden wird ausgeschlossen.

Unternehmer haben Schadensersatzansprüche gegen uns binnen einer Frist von 6 Monaten nach Vertragsabschluss geltend zu machen, Gewährleistung gegenüber gewerblichen Kunden wird auf 3 Monate nach Lieferung der Ware beschränkt.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler bei der Durchführung von Bestellungen auf unserer Homepage, wenn wir auf die Nicht-Verfügbarkeit und Fehler keinen Einfluss haben. Dies gilt insbesondere für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Bestellungen.

Die von uns gelieferten Waren unterliegen dem Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung. Bis zum Begleichen unserer Forderungen darf der Kunde – sofern er Verbraucher oder kein Unternehmer ist, zu dessen Geschäftsbetrieb der Handel mit von uns erworbener Ware gehört – über die gelieferte Ware nicht verfügen, insbesondere sie nicht verkaufen, verpfänden, verschenken oder verleihen. Das Risiko des Untergangs, Verlusts oder der Verschlechterung der Ware liegt ab Übernahme der Waren durch den Kunden bei diesem.

Auch eine Weiterveräußerung der Ware behindert den Eigentumsvorbehalt nicht. Der Kunde hat den Erwerber der Ware auf den Eigentumsvorbehalt ausdrücklich hinzuweisen und diesen in den Geschäftsbüchern zu vermerken sowie uns auf Verlangen die Abnehmer zu benennen. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware tritt der Kunde seine Ansprüche aus Forderungen gegen Wiederkäufer unserer Ware sowie aus versichertem Untergang gegen einen Versicherer an uns ab.

Wenn Sie unsere Produkte zur Lieferung außerhalb der EU bestellen, können Sie Importzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald das Paket den bestimmten Zielort erreicht. Jegliche zusätzlichen Gebühren für die Zollabfertigung, auf die wir keinen Einfluss haben, sind von Ihnen zu tragen. Beachten Sie bitte, dass Sie bei Bestellungen als Einführender angesehen werden und Gesetze und Verordnungen des Landes, in das die Waren verbracht werden, einhalten müssen. Wir möchten unsere internationalen Kunden darauf aufmerksam machen, dass grenzüberschreitende Lieferungen der Öffnung und Untersuchung durch Zollbehörden unterliegen.

Ausschließlicher Gerichtsstand für Forderungen gegen uns ist A-3500 Krems an der Donau, es gilt österreichisches Recht. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, den Kunden an seinem Gerichtsstand zu verklagen.

Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet automatisiert in unserem System statt. Dazu gibt der Kunde mit Nutzung unserer Angebote seine Zustimmung. Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Daten, insbesondere seiner Wohn- und Geschäftsadresse, unverzüglich bekannt zu geben, solange das Rechtsgeschäft nicht beiderseitig erfüllt ist. Bei Unterlassen der Mitteilung gelten auch an die letzte bekannte Adresse gesendete Unterlagen als zugegangen.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung) gemäß den Bestimmungen des Datenschutzrechts. Ihre Daten werden verwendet, um die Bestellung abzuwickeln und Ihnen zukünftig einen komfortableren Einkauf zu ermöglichen, sowie, sollten Sie es wünschen, für die Zusendung von Informationen, Angeboten und Newslettern. Diesen Zusendungen können Sie jederzeit schriftlich oder per Email widersprechen.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert. Darüber hinaus können Sie jederzeit Auskunft über die Sie betreffenden bei uns gespeicherten Daten oder die Löschung Ihrer Daten aus unserem System verlangen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass solche Auskunftsersuchen zum Schutz Ihrer Daten beidseitig ausschließlich in schriftlicher Form (Brief) abgewickelt werden.

Wenn Sie unseren Service mit Kundenkonto nutzen, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts und für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer verantwortlich und soweit unter anwendbarem Recht zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden. Es unterliegt Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird. Sie sollten uns unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat oder das Passwort unautorisiert genutzt wird.

Sie dürfen unseren Service nicht in einer Weise verwenden, die dazu geeignet ist, unseren Service oder den Zugang dazu zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen oder für betrügerische Zwecke oder in Verbindung mit einer Straftat oder rechtswidrigen Aktivität oder um Belästigung, Unannehmlichkeiten oder Angst zu verursachen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Kundenkonto zu schließen oder die Geschäftsbeziehungen mit Ihnen zu unterbrechen, wenn Sie gegen anwendbare Gesetze, diese Nutzungsbedingungen oder andere anwendbaren Vertragsbedingungen oder Richtlinien verstoßen.

Unsere AGBs zum Download